Ort der Stille – unsere Friedhof

 

„Hier ist der Himmel  nahe, hier  möcht‘ ich ruhen..“ -Dichter Otto Ernst aus Gr. Flottbek

 

Wussten Sie schon…

  • … unsere kirchlichen Friedhöfe sind wie das Gedächtnis unserer Gemeinden und wichtiger Kulturraum unseres Zeitgeschehens
  • … der Friedhof ist ein geschützter Raum, der öffentlich zugängig ist und von allen Interessierten besucht werden kann
  • … unsere Friedhöfe sind traditioneller Kulturraum seit über 100 Jahren mit vielfältigsten Beisetzungsplätzen eingebettet in historischen Grabfeldstrukturen
  • … barrierefreie Zuwegungen und diverse Serviceangebote können auf unseren Friedhöfen genutzt werden
  • … ebenso gehören individuelle Grabgestaltung und persönliche Grabpflegevereinbarungen zu unserem Service

Wichtig für alle Naturfreunde

Unsere Friedhöfe bieten dazu viele wertvolle, ökologische Nischen durch ihren alten Baumbestand und durch landschaftsgeprägte, neue und naturnahe Gestaltung älterer Grabfelder. Der Wandel in der Friedhofskultur ist auch hier deutlich spürbar und sichtbar. Zunehmend wünschen sich viele Menschen eine naturnahe Bestattungsform. Lassen Sie uns den Kulturraum des Friedhofes bewahren und den Naturraum als Schutzzone für die Tier- und Pflanzenwelt integrieren. Beides wird auf unserem Friedhof am Stillen Weg verbunden.

(Verfasserin: Michaela Szymanski)

Herzliche Einladung zu unseren jahreszeitlichen Erinnerungsandacht in 2020


Termine

1. Gedenkfeier für Verstorbene am Sonntag, den 17. Mai 2020 um 15:00 Uhr
2. Gedenkfeier für Verstorbene am  Sonntag, den 23. August 2020 um 15:00 Uhr
3. Gedenkfeier für Verstorbene am Sonntag, den 22. November 2020 um 15:00 Uhr

In unserer Friedhofskapelle halten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Familie Andacht für unsere Verstorbenen. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam in der Stille, im Gebet und im Gesang unsere Trauer vor Gott zu bringen.